Link zur Startseite

Literatur über Burkhard Seuffert (Auswahl)

Rudolf List, Kunst und Künstler in der Steiermark. Ein Nachschlagewerk (Ried im Innkreis 1967/1982), 902f.

Othmar Pickl, Burkhard Seuffert †. In: Othmar Pickl (Hg.), XIX. Bericht der Historischen Landeskommission für Steiermark über die 13. Geschäftsperiode (1967–1971) (Graz 1972), 17–19.

Othmar Pickl, Nachruf Burkhard Seuffert. In: Blätter für Heimatkunde 46/2 (1972), 83f.

Bernhard A. Reismann/Franz Mittermüller, Stadtlexikon (= Geschichte der Stadt Graz, Bd. 4, Graz 2003), 447f.

Fritz Fellner/Doris A. Corradini (Hgg.), Österreichische Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert. Ein biographisch-bibliographisches Lexikon (= Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs 99, Wien–Köln–Weimar 2006), 378f.

Gernot Peter Obersteiner, Das „Reichsgauarchiv Steiermark". In: Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs 54 (2010), 425–456, hier 452f.

Walter Höflechner, Das Fach „Geschichte" an der Philosophischen resp. Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz. Vertretung und Institution. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Mit Bemerkungen zu Wien und Prag (= Publikationen aus dem Archiv der Universität Graz 44/1, Graz 2015), 426f., 428–430, 487f.

Sabine Kaspar, Braune Flecke – Blinde Flecke? Am Beispiel des Mediävisten Burkhard Seuffert. In: Sabine Kaspar/Evelyn Knappitsch u. a. (Hgg.), Die Karl-Franzens-Universität Graz und der lange Schatten des Hakenkreuzes. 15 Beiträge von Studierenden und TutorInnen (Graz 2017), 63–82.