Publikationsverzeichnis Michael Schiestl

Stand: Oktober 2021

A. Selbstständige Publikationen

1996

A 1

Die Ortsnamen der Stadt Judenburg und ihrer Umgebung. Ein Beitrag zur Ortsnamenkunde der Region Aichfeld-Murboden (= Judenburger Museumsschriften 13, Judenburg 1996).

2000

A 2

(gem. mit Franz Bachmann), Archivbilder Judenburg (Erfurt 2000).

2002

A 3

(gem. mit Erich Schreilechner), Archivbilder Knittelfeld (Erfurt 2002).

2005

A 4

(Bearb. gem. mit Horst Gregurka), Häuserbuch der Stadt Judenburg. Mit Fotografien von Johann Pucher (= Judenburger Museumsschriften 16, Judenburg 2005).

2012

A 5

Judenburg. Bilder erzählen Geschichte (Erfurt 2012).

B. Herausgeberschaft, Redaktion

1998

B 1

(Hg.), Berichte des Museumsvereines Judenburg [seit 1998].

2000

B 2

(Hg. der Reihe), Doris Ebner-Wanker, Leben und Sterben. Die Geschichte des St. Barbara-Bürgerspitals in Judenburg von 1405–1839 (= Judenburger Museumsschriften 15, Judenburg 2000).

2008

B 3

(Hg. der Reihe), Dagmar Drnek, Die romanischen Wandmalereien der Pfarrkirche St. Georgen ob Judenburg. Eine Bestandsaufnahme und ein Versuch zur thematischen, historischen und stilkritischen Verortung (= Judenburger Museumsschriften 17, Judenburg 2008).

2010

B 4

(Hg. der Reihe), Helmut Lackner, Geschichte des Stadtturmes Judenburg. Ergänzt und aktualisiert von Michael Schiestl (= Judenburger Museumsschriften 6, Judenburg 2009). 

2011

B 5

(Hg. gem. mit Heimo Halbrainer), „Adolfburg statt Judenburg“. NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden (Graz 2011). 

2017

B 6

(Hg.), „Ich bin nur mehr ein Schatten“. Die Judenburger Jüdin Else Posamentier (1898–1941) (= Judenburger Museumsschriften 19, Judenburg 2017).

C. Unselbstständige Publikationen

1997

C 1

Neues vom Strettweger Kultwagen. Eine historische Spurensuche wider den Zeitgeist. In: Obersteirische Nachrichten, Nr. 41 (10. 10. 1997).
Auch in: Murtaler Zeitung, Nr. 41 (11. 10. 1997).  

1998

C 2

Akademischer Maler Prof. Paul Müller (1908–1997). In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 31 (1998), 34f.

1998

C 3

„...meinen Namen nie feilgeboten“. Zur 100. Wiederkehr des Todestages von Hans Grasberger. In: Murtaler Zeitung, Nr. 15 (11. 4. 1998).

1999

C 4

50 Jahre Museumsverein Judenburg. In: Murtaler Zeitung, Nr. 6 (6. 2. 1999).

2000

C 5

„Zirbitz-“, „Adolf-“ oder „Jubelburg“. Dokumente des „gesunden Volksempfindens“. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 33 (2000), 23–32.

2000

C 6

Judenburg - ein historischer Bilderreigen. In: Murtaler Zeitung, Nr. 26 (1. 7. 2000).

2001

C 7

Ein Stein erzählt Geschichte. In: Murtaler Zeitung, Nr. 20 (19. 5. 2001).

2001

C 8

Urkundliche Notizen zum mittelalterlichen Judenfriedhof bei Judenburg. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 34 (2001), 12–19.

2002

C 9

Der Stadtbrand von 1670. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 35 (2002), 9–23.

2003

C 10

„Ernsthafte Stadtgeschichten brauchen sehr lange Zeit“. Der Historiker Fritz Popelka und seine Judenburger Stadtgeschichte. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 36 (2003), 14–39.

2003

C 11

Judenburg im Mittelalter. In: Mercatus Judenpurch 1103–2003. 900 Jahre Marktplatz Judenburg (Judenburg 2003), 26–39.

2003

C 12

Judenburg vor 900 Jahren. In: Murtaler Zeitung, Nr. 17 (26. 4. 2003).

2004

C 13

„Hausrath, Leibgwant, Silbergschmeidt...“. Bürgerliche Sachkultur in Judenburg in der frühen Neuzeit. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 37 (2004), 3–39.

2004

C 14

„Wir standen mit dem Rücken zur Wand“. Der Aufstand der Arbeiter am 12. Februar 1934 in Knittelfeld. In: Aus dem Stadtarchiv Knittelfeld (Beilage zum Stadtmagazin Knittelfeld), Folge 5 (Februar 2004), 1–8.

2004

C 15

Geschichte der Judenburger Juden. Von der Wiederansiedlung im 19. Jahrhundert bis 1938. In: Gerald Lamprecht (Hg.), Jüdisches Leben in der Steiermark. Marginalisierung. Auslöschung. Annäherung (= Schriften des Centrums für Jüdische Studien 5, Innsbruck–Wien–München–Bozen 2004), 93–125.

2005

C 16

„Wegen Feigheit erschossen“. In: Kleine Zeitung, Nr. 85 (27. 3. 2005).

2005

C 17

„Wir standen vor dem Nichts“. Kriegsende und Nachkriegszeit in Judenburg. In: Murtaler Zeitung, Nr. 18 (30. 4. 2005).

2005

C 18

Der Coup, der Murau vor den Sowjets bewahrte. In: Kleine Zeitung, Nr. 114 (26. 4. 2005).

2005

C 19

„Pierpreu, Pichler, Pitterpos...“ Die Entstehung der Familiennamen am Beispiel Judenburgs. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 38 (2005), 3–38.

2005

C 20

Das Drama an der Brücke. Übergabe der Kosaken an der Murbrücke. In: Kleine Zeitung, Nr. 130 (12. 5. 2005).

2006

C 21

Nachruf auf Johann Pucher 1922–2005. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 39 (2006), 47–49.

2006

C 22

Von der Bürger- zur Arbeiterstadt. Skizzen zur Geschichte der Sozialdemokratie in Judenburg. In: Heimo Halbrainer (Hg.), „Ich bin immer schon eine politische Frau gewesen“. Maria Cäsar. Widerstandskämpferin und Zeitzeugin. Eine Würdigung aus Anlass ihres 86. Geburtstages (Graz 2006), 19–56.

2006

C 23

Stillstand, Kriegsjahre und Stahlkrise übertaucht. In: Kleine Zeitung, Nr. 214 (5. 8. 2006).

2008

C 24

Name Judenburg war den Nazis ein Dorn im Auge. In: Kleine Zeitung, Nr. 96 (6. 4. 2008).

2008

C 25

Judenburg und seine Namensgeschichte (Judenburg 2008).

2008

C 26

Geduldet, verfemt und vertrieben. Historische Skizzen zur Geschichte der Juden in der Region Aichfeld-Murboden. Ein Beitrag zum Gedenkjahr 2008. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 41 (2008), 3–63.

2009

C 27

Die Straßennamen Judenburgs. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 42 (2009), 3–45.

2009

C 28

(gem. mit Kerstin Balog), Jüdische Flüchtlinge und Kriegsgefangene in Knittelfeld. Eine Spurensuche. In: Gerhard M. Dienes/Gundi Jungmeier (Hgg.), Geschlossene Gesellschaft? Die Entwicklung der Knittelfelder Neustadt vom Gefangenenlager zur aufstrebenden Wohngegend (Graz 2009), 24–33. 

2009

C 29

Murbrücke ist bald Geschichte. In: Kleine Zeitung (4. 7. 2009).

2009

C 30

Ein Leben für die Geschichte. Nachruf auf Betty Perwein (1904–2009). In: Murtaler Zeitung, Nr. 31 (30. 7. 2009).

2009

C 31

500 Jahre Stadtturm. In: Judenburger Stadtnachrichten (Oktober-November 2009).
Auch In: Kleine Zeitung, Nr. 321 (21. 11. 2009).

2010

C 32

Josef Steiner-Wischenbart. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Bd. 13 (Wien 2010), 182f.  Online-Fassung

2010

C 33

Der Bau der Murbrücke 1931–1932. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 43 (2010), 13–23.

2010

C 34

Eine hallstattzeitliche Siedlung auf dem Falkenberg. In: Judenburger Stadtnachrichten (Dezember 2010), 30f. 

2011

C 35

Strohkopf, Sauschinder, dickwambete Hur. Schimpf und Schelte in Judenburg in früherer Zeit. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 44 (2011), 41–48.

2011

C 36

Einübung in die Barbarei. Historische Streiflichter zur politischen Kultur der Region Aichfeld-Murboden in der Zwischenkriegszeit. In: Heimo Halbrainer/Michael Schiestl (Hgg.), „Adolfburg statt Judenburg“. NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden (Graz 2011), 11–25.

2011

C 37

Vertreibung aus dem Alltag. Entrechtung, Enteignung und Verfolgung der Juden in der Region Aichfeld-Murboden. In: Heimo Halbrainer/Michael Schiestl (Hgg.), „Adolfburg statt Judenburg“. NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden (Graz 2011), 29–53.

2011

C 38

Opfer rassistischer Verfolgung. Jüdinnen und Juden nach den „Nürnberger Rassengesetzen“. In: Heimo Halbrainer/Michael Schiestl (Hgg.), „Adolfburg statt Judenburg“. NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden (Graz 2011), 283–289.  

2011

C 39

(gem. mit Georg Tiefengraber), Der mittelalterliche Judenfriedhof bei Judenburg. In: Robert F. Hausmann Hg.), Mitteilungen der Korrespondentinnen und Korrespondenten der Historischen Landeskommission für Steiermark 10 (Graz 2011), 200–209. 

2011

C 40

Geschichte der Knittelfelder Juden. In: Aus dem Stadtarchiv Knittelfeld (Beilage zum Stadtmagazin Knittelfeld), Folge 32 (Juni 2011), 1–4.

2012

C 41

Die Zerstörung des Urbanen. Die Stadt Judenburg und das Einkaufszentrum Arena. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 45 (2012), 13–32.

2013 

C 42

Als Judenburg nicht mehr Judenburg heißen sollte. In: Chilli. Mitarbeiterzeitung der Bediensteten der Stadtgemeinde Judenburg, Nr. 6 (März 2013), 20f. 

2013 

C 43

Die Brücke über die Mur. In: Chilli. Mitarbeiterzeitung der Bediensteten der Stadtgemeinde Judenburg, Nr. 7 (Juni 2013), 30f. 

 2013

C 44

Die Judenburger „Straßenbahn“. In: Chilli. Mitarbeiterzeitung der Bediensteten der Stadtgemeinde Judenburg, Nr. 8 (September 2013), 24f. 

 2013

C 45

„Sie sollen aufhören mit dem Kriegführen.“ Der Soldatenaufstand in Judenburg im Mai 1918. In: Kleine Zeitung, Nr. 284 (13. 10. 2013). 

2014

C 46

Patriotismus und Barbarei. Judenburg im Ersten Weltkrieg. Eine Chronik. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 47 (2014), 3–45.

2014

C 47

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder. Eine zeitgeschichtliche Skizze Judenburgs. In: Hannes Surtmann (Hg.), Kinder der Stadt. Die Jugend von Judenburg 1945–1980 (Judenburg 2014), 5–11.

2014

C 48

Verschwiegenes Erbe. Die Geschichte der Judenburger Juden. In: Illustrierte Neue Welt (Wien) (3/2014), 28f.    

2015

C 49

„burgermaister richter und rath...“. Die Verwaltung der Stadt Judenburg in früherer Zeit, Teil 1 u. 2. In: Chilli. Mitarbeiterzeitung der Bediensteten der Stadtgemeinde Judenburg, Nr. 13 (Dezember 2014), 32f. u. Nr. 14 (März 2015), 26f.

2015

C 50

„Ich habe Übermenschliches geleistet.“ Else Posamentier (1898–1941). In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 48 (2015), 25–61.

2015

C 51

Das alte Judenburger Rathaus. In: Chilli. Mitarbeiterzeitung der Bediensteten der Stadtgemeinde Judenburg, Nr. 15 (Oktober/November 2015), 26f. 

2016

C 52

Die Ordnung der Stadt. Über Straßennamen und Hausnummern. In: Chilli. Mitarbeiterzeitung der Bediensteten der Stadtgemeinde Judenburg, Nr. 16 (März/Mai 2016), 22–24.

2016

C 53

„sündt und laster nemben yberhandt“. Gericht und Strafpraxis in der Neuzeit. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 49 (2016), 3–25.

2017

C 54

„Einige Judenfamilien sind seit dem Jahre 1870 hier eingezogen“. In: Michael Schiestl (Hg.), „Ich bin nur mehr ein Schatten“. Die Judenburger Jüdin Else Posamentier (1898–1941) (= Judenburger Museumsschriften 19, Judenburg 2017), 81–102.

2017

C 55

Die Stadtverwaltung Judenburgs im 17. Jahrhundert. Eine prosopographische Studie. In: Robert F. Hausmann (Hg.), Mitteilungen der Korrespondentinnen und Korrespondenten der Historischen Landeskommission für Steiermark 12 (Graz 2017), 249–260.  Volltext

2018

C 56

Die neue landesfürstliche Burg. Baugeschichte und Nutzung 1596–1785. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 51 (2018), 3–21.

2019

C 57

groß arbeith haben, davon doch schlechten lohn. Die Stadtschreiber Judenburgs. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 52 (2019), 9–36.

2019

C 58

Wie die Murtaler zu ihren Namen gekommen sind. Ein namenkundlicher Streifzug durch die Region Aichfeld-Murboden. In: Kleine Zeitung, Nr. 152 (2. 6. 2019).

2019

C 59

Zwei Ringe im Strom der Zeit. Mahnmal zum Judentum in Judenburg. In: Kleine Zeitung, Nr. 284 (13. 10. 2019).

2019

C 60

Flößer, Lebzelter & Gastwirte. Zur Geschichte des Hauses Liechtensteingasse 7. In: Judenburger Stadtnachrichten, Nr. 4 (August-September 2019), 29.  Volltext

2019

C 61

Bierbrauer & Postmeister. Zur Geschichte des Hauses Hauptplatz 16. In: Judenburger Stadtnachrichten, Nr. 5 (Oktober-November 2019), 31.  Volltext

2019

C 62

Ein Ort des Gebetes, des Lesens und der Geschichte. Zur Geschichte des Hauses Herrengasse 12. In: Judenburger Stadtnachrichten, Nr. 6 (Dezember 2019), 20.  Volltext

2021

C 63

Der Museumsverein Judenburg – Streiflichter auf seine Geschichte und Gegenwart. In: Robert F. Hausmann (Hg.), Mitteilungen der Korrespondentinnen und Korrespondenten der Historischen Landeskommission für Steiermark 14 (Graz 2021), 193–197.

     
    Das Publikationsverzeichnis basiert auf den vom Autor an die HLK übermittelten Daten. Die Zitierweise wurde den HLK-Regeln angepasst.